BBQ Lachs mit Coleslaw

Project Description

BBQ Lachs mit Coleslaw Low Carb Rezept

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Mehr dazu in den FAQ’s & hier.

nutrilicious Rustikale Bohnen Hack Pfanne Image

Mit Coleslaw ist es wie mit einem guten Wein. Naja, nicht so ganz. Aber zumindest für einen oder zwei Tage. Schmeckt bereits lecker am ersten Tag – und noch besser am nächsten Tag! Von daher eignet sich Coleslaw hervorragend, um es Abends vorzubereiten und es am nächsten Tag für die Mittagspause bei der Arbeit mitzunehmen. Dazu gibt es bei diesem Rezept leckeren Barbeque-Lachs. Freu’ dich auf die neidischen Blicke der Arbeitskollegen und -kolleginnen!

Vorbereitung: 10 Minuten

Gesamt: 30 Minuten

Schwierigkeit: Mittel

Portionen: 4

Küchengeräte

Bratpfanne (wir verwenden diese)

Zutaten

FÜR DEN LACHS

Lachsfilets: 4 Stück (à 125g)

Sojasauce: 1EL

Tomatenmark: 1EL

Barbequesauce: 1EL

Olivenöl: 1TL

Knoblauchzehe: 1 Stück

Paprikapulver: 2TL

Chilipulver: 1/2TL

FÜR DEN COLESLAW

Weißkohl: 1/4 Stück

Karotten: 4 Stück

Mayonnaise: 75ml

Mandelmilch: 50ml

Senf: 1EL

Zitronensaft: 2TL

Schnittlauch: 1/4 Bund

ZUSÄTZLICH

Kokosöl: 1EL

Pfeffer

Salz

So funktioniert es

VORBEREITUNG

Lachsfilets trocken tupfen. Weißkohl putzen, den Strunk entfernen und in Streifen schneiden. Karotten schälen und raspeln. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse geben. Schnittlauch in waschen, trocknen und in Ringe schneiden.

SCHRITT 1/3

Sojasauce, Tomatenmark, Olivenöl, Knoblauch, Paprikapulver, Chilipulver und etwas Salz & Pfeffer zu einer Marinade verrühren. Marinade mit den Lachsfilets in einen Gefrierbeutel geben und für ca. 10 Minuten im Kühlschrank marinieren.

SCHRITT 2/3

Weißkohlstreifen und geraspelte Karotten und eine Schüssel geben. Mayonnaise, Senf und Zitronensaft in die Schüssel dazugeben und verrühren. So viel Mandelmilch unterrühren, bis das Dressing die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Coleslaw dann zur Seite stellen.

SCHRITT 3/3

Kokosöl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Lachsfilets mit der Marinade für ca. 4 Minuten je Seite braten. BBQ-Lachs auf dem Coleslaw anrichten. Anschließend servieren.

Nährwerte

Eiweiß: 29g

Kohlenhydrate: 15g

Fett: 45g

Kalorien: 576

(Angaben pro Portion)

Tipps

Du kannst den Coleslaw bis zu zwei Tagen im Kühlschrank ziehen lassen. Je länger er zieht, desto intensiver der Geschmack.

Merke dir das Rezept auf Pinterest, um es später nachzukochen.

Folge uns auf Instagram und verpasse keine Rezepte mehr.

FOLGE DER LOW CARB COMMUNITY

KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

MEHR REZEPTE

Send this to a friend