Blumenkohlreis Auflauf mit Hähnchen

Project Description

Blumenkohlreis Auflauf mit Hähnchen Low Carb Rezept

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Mehr dazu in den FAQ’s & hier.

nutrilicious Blumenkohlreis Hähnchen Auflauf Image

Vorbereitung: 10 Minuten

Gesamt: 35 Minuten

Schwierigkeit: Mittel

Portionen: 4

Küchengeräte

Einen Backofen

Eine Bratpfanne (wir verwenden diese)

Eine Küchenmaschine

Eine Auflaufform

Zutaten

Hähnchenbrustfilet: 500g

Blumenkohl: 1 Kopf (groß)

Rote Paprika: 1 Stück

Karotten: 3 Stück

Frühlingszwiebeln: 2 Stangen

Eier: 3 Stück

Sojasauce: 4EL

Ingwer: 1TL

Fischsauce: 1TL

Sesamöl: 2TL

Knoblauch: 2 Zehen

Rapsöl: 1TL

Zwiebelpulver: ½ TL

Knoblauchpulver: ½ TL

Salz: 1 Prise

Pfeffer: 1EL

So funktioniert es

VORBEREITUNG

Hähnchen & Paprika würfeln. Karotten und Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden. Ingwer klein hacken. Blumenkohl mit einer Küchenmaschine klein raspeln. Eier in eine Schale schlagen und verrühren.

SCHRITT 1/3

Hähnchen in einer tiefen Pfanne mit Rapsöl unter hoher Hitze für etwa 5 Minuten scharf anbraten, bis es durch ist. Hähnchen aus der Pfanne nehmen. Karotten und Paprika in die Pfanne geben und ebenfalls für etwa 5 Minuten anbraten.

SCHRITT 2/3

Blumenkohl, Ingwer, Sojasauce, Fischsauce, Sesamöl, Zwiebelpulver und Knoblauchpulver in die Pfanne hinzufügen. Unter ständigem Rühren 5 Minuten weiterbraten. Hähnchen wieder in die Pfanne beigeben und unterrühren.

SCHRITT 3/3

Pfanneninhalt in eine Auflaufform füllen. Die verrührten Eier über dem Inhalt der Auflaufform verteilen. Die Auflaufform in den auf 180°C vorgeheizten Ofen stellen. Für Etwa 10-15 Minuten backen, bis das Ei beginnt, goldbraun zu werden. Auflauf aus dem Ofen nehmen. Mit Frühlingszwiebelscheiben garnieren. Anschließend servieren.

Nährwerte

Eiweiß: 41g

Kohlenhydrate: 23g

Fett: 9g

Kalorien: 329

(Angaben pro Portion)

Tipps

Kinder werden gar nicht merken, dass sie gerade Blumenkohl essen!

FOLGE DER LOW CARB COMMUNITY

KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

MEHR REZEPTE

Merke dir das Rezept auf Pinterest, um es später nachzukochen.

Folge uns auf Instagram und verpasse keine Rezepte mehr.

Send this to a friend