Project Description

Grüner Spargel mit Hähnchen (Low Carb Rezept)

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Mehr dazu in den FAQ’s & hier.

nutrilicious Rustikale Bohnen Hack Pfanne Image

Vorbereitung: 10 Minuten

Gesamt: 30 Minuten

Schwierigkeit: Leicht

Portionen: 4

Zutaten

Hähnchenbrustfilet: 500g

Grüner Spargel: 500g

Knoblauch: 2 Zehen

Ingwer: 2TL

Sojasauce: 4EL

Sesamöl: 1EL

Speisestärke: 1EL 

Brauner Zucker: 2TL

Hühnerbrühe: 1/2TL

Wasser: 50ml

Kokosöl: 2TL

Sesam: zum garnieren

Salz

Pfeffer

So funktioniert es

VORBEREITUNG

Hähnchen in kleine Stücke schneiden. Grünen Spargel waschen, an den Enden etwa 1 cm abschneiden und in 5cm lange Stücke schneiden. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse geben. Ingwer schälen und klein hacken. Knoblauch, Ingwer, Sojasauce, Sesamöl, Speisestärke, braunen Zucker, Hühnerbrühe und Wasser in eine kleine Schale geben und kräftig verrühren.

SCHRITT 1/3

Kokosöl in einer tiefen Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Hähnchenstücke in die Pfanne geben und für ca. 5 Minuten von allen Seiten anbraten. Leicht salzen und mit Pfeffer bestreuen.

SCHRITT 2/3

Spargel in die Pfanne geben und den Decken schließen. Unter gelegentlichem Rühren für 10 Minuten garen lassen.

SCHRITT 3/3

Die Soße dazugeben und unter kräftigen Rühren 2 Minuten verdicken lassen. Mit Sesam garnieren. Anschließend servieren.

Nährwerte

Eiweiß: 32g

Kohlenhydrate: 6g

Fett: 13g

Kalorien: 279

(Angaben pro Portion)

Tipps

Wenn du nebenbei sowieso nichts anderes machst und eh neben dem Herd stehst, kannst du die Spargelstücke auch nacheinander ich die Pfanne geben. Du fängst mit den Enden an und arbeitest dich Minute für Minute zu den Spargelköpfen. So kannst du die Endstücke etwas länger garen, während die Spargelköpfe nicht ganz so lange garen. Du verhinderst, dass die Spargelköpfe am Ende völlig weich sind, während die Enden noch zäh bleiben.

KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

MEHR REZEPTE