Karottennudeln mit Erdnusssauce

Project Description

Karottennudeln mit Erdnusssauce Low Carb Rezept

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Mehr dazu in den FAQ’s & hier.

nutrilicious Rustikale Bohnen Hack Pfanne Image

Karotten, Cashews und Erdnussbutter: Das sind 14 Gramm geballte Proteinpower pro Portion. Leckere Nudeln aus Karotten. Dazu eine cremige Erdnusssauce. Alles vegan und milchfrei. Genau das richtige für deinen aktiven Lebensstil.

Vorbereitung: 15 Minuten

Gesamt: 30 Minuten

Schwierigkeit: Mittel

Portionen: 3

 

Küchengeräte

Eine Bratpfanne (wir verwenden diese)

Zutaten

Karotten: 1KG

Cashews: 100g

Kokosmilch: 100ml

Erdnussbutter: 50g

Ingwer: 15g

Limettensaft: 1EL

Sojasauce: 1EL

Rapsöl: 1EL

Pfeffer: 1EL

Salz: 1 Prise

So funktioniert es

VORBEREITUNG

Erdnussbutter, Kokosmilch, Sojasauce, Ingwer, Knoblauch, Limettensaft, Pfeffer und Salz in eine Schale geben und kräftig zu einer Sauce verrühren. Karotten schälen, enden abschneiden. Danach die geschälten Karotten mit dem Schäler zu Nudeln „schälen“. Wahlweise mit einem Messer weiter zerkleinern.

SCHRITT 1/2

In einer tiefen Pfanne etwas Rapsöl bei hoher Hitze erwärmen. Die Karottennudeln für etwa 5 Minuten scharf anbraten. Gelegentlich umrühren. Danach die Sauce über den Karotten verteilen und kräftig unterrühren.

SCHRITT 2/2

Etwa 10 Minuten bei niedriger Hitze ziehen lassen, bis die Karotten die gewünschte Bissfestigkeit erreicht haben. Gelegentlich umrühren. Mit Cashews garnieren. Anschließend servieren.

Nährwerte

Eiweiß: 14g

Kohlenhydrate: 39g

Fett: 42g

Kalorien: 581

(Angaben pro Portion)

Tipps

Das Schneiden von Karottennudeln mit einem Kartoffelschäler dauert dir zu lange? Verwende eine Küchenmaschiene! Du erhältst dann zwar kürzere Nudeln, dafür geht es umso schneller.

Merke dir das Rezept auf Pinterest, um es später nachzukochen.

Folge uns auf Instagram und verpasse keine Rezepte mehr.

FOLGE DER LOW CARB COMMUNITY

KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

MEHR REZEPTE

Send this to a friend